09.11.2017, von Manuel Müller

Ausbildung: Waldarbeiter unter Holzstamm eingeklemmt

Das gestrige Ausbildungsthema drehte sich um eine eingeklemmte Person unter einem Holzstamm. Hier wurde eine Übungspuppe, die einen Waldarbeiter darstellte, beim Holzschneiden mit der Kettensäge durch einen Holzstamm eingeklemmt und musste befreit werden.
Hierbei stand die Patientenversorgung und dessen möglichst schnelle und patientengerechte Rettung im Mittelpunkt. Mittels Hebekissen und unterbauen des Stammes wurde diese Situation erprobt. Desweiteren musste anhand der aktuell früh dunkel werdenden Jahreszeit die Örtlichkeit entsprechend ausgeleuchtet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.